TuS Kirchberg II – SG Ehrbachtal

Am morgigen Sonntag bestreitet unsere erste Mannschaft das letzte Spiel der Saison. Bereits um 12:30 Uhr erfolgt der Anpfiff dem Kunstrasenplatz in Kirchberg.

 

Bericht aus der Rhein-Zeitung vom 11.05.18:

TuS Kirchberg II – SG Ehrbachtal NeyVor seinem letzten Spiel als Kirchberger Trainer wird Frank Hartmann noch einmal sentimental. „Für mich ist es ein sehr schwieriger Gang, weil ich mich in Kirchberg absolut zu Hause gefühlt habe“, sagt er, „zudem waren es drei sehr erfolgreiche Jahre, die sicherlich in die TuS-Historie eingehen werden. Die haben alle gewollt, dass wir zusammen weitermachen. Aber die Entscheidung ging aus meiner persönlichen Sicht nicht anders.“ Ihm stehen am Sonntag wieder mehr Alternativen zur Verfügung: Manuel Kleid, Jonas Gräff und Kevin Konrath kehren in den Kader zurück. Nichts Neues unterdessen beim Gegner. Zumindest personell nicht. „Wir werden natürlich dennoch alles versuchen, einen Dreier zu holen, um unsere minimale Chance auf den Klassenerhalt zu wahren“, sagt Spielertrainer Oliver Reiner.“