Niederlage beim Aufsteiger


Mit einer 2:4 Niederlage musste die erste Mannschaft die Heimreise aus Boppard antreten.

Nach der 1:0-Führung durch Philipp Neuser bestand durchaus die Möglichkeit zum Ausgleich. Doch die Gastgeber zogen durch einen Doppelpack von Philipp Thiel mit 3:0 davon. Nach der Pause gelang durch ein Eigentor der Anschlusstreffer zum 1:3, aber Ricardo Da Sousa stellte den alten Abstand wieder her. In der 83. Minute gelang Marius Mauer der Treffer zum 4:2 Endstand.

Damit bleibt die Erste weiter ohne Punkte.

Die nächste Aufgabe steht am kommenden Sonntag bei der SG Morshausen an. Anstoß ist um 14:45 in Beulich.