Heimspielniederlage


Im ersten Heimspiel der Saison  musste die erste Mannschaft eine bittere 0:1 Niederlage gegen die Bezirksligareserve der SG Mörschbach hinnehmen.

In der ersten Halbzeit gab es einige Chancen, um in Führung zu gehen. Doch die Möglichkeiten wurden leichtfertig vergeben.

In der zweiten Hälfte verloren wir etwas die Ordnung und so gelang Dominik Boos in der 67. Minute das Tor des Tages , als ihm nach einer Ecke der Ball vor den Fuß fiel und er eiskalt zum Siegtreffer abschloss.